Zum Inhalt springen

Wo der Rhein Platz hat…

kann man bei Hochwasser wunderschöne Spaziergänge an den überschwemmten Wiesen machen. So haben Birgit, Peter, Mailo und ich uns heute aufgemacht, um genau das zu tun und ein paar Eindrücke fotografisch festzuhalten. Schön wars, vor allem weil man es nicht alle Tage sieht. Kalt wars auch, auf dem Deich pfiff ein guter Wind. Dafür gabs aber auch blauen Himmel. Es hat mal wieder riesig Spaß gemacht. Und die Handschuhe waren dieses Mal natürlich mit im Gepäck. 😉

 

 

Loading Likes...

8 Kommentare

  1. […] waren wir, Manuela, der beste Ehemann von allen, das Raubtier und ich am Rhein. Wir hatten gehört, dass der Rhein […]

  2. Was für ein Tag – Sonne, blauer Himmel, ein extrabreiter Fluß, der Wind – ok, der war heftig, dafür war es aber auch wirklich toll nach all den grauen Tagen. Sieht man ja auf deinem Bild, dass es richtig klasse war 🙂 Schon spannend, wie Du es gesehen hast … und wie es bei mir aussieht – geil so Fotografie – es gibt so viele Möglichkeiten.

    • Danke Dir. Ja, die unterschiedlichen Ansichten, die Möglichkeiten und was man schlussendlich draus macht können unterschiedlicher kaum sein und das machts spannend. Und ist echt klasse.

      Liebe Grüße
      Manuela

  3. eine tolle landschaft. bei dir sieht es durch die kühlere bearbeitung weniger savannen-haft aus als bei birgit 🙂 mehr nach au oder so.

    • Danke Dir. Ja, Rheinauen eben. Und ein wenig kühl wars ja auch. 😉
      Und toll ist ja immer wenn jeder was anderes hat. So bleibt es spannend.

      Liebe Grüße nach Wien
      Manuela

  4. Ich find es auch toll in deinem Stil, die Wolken finde ich ansprechend.Und der Vergleich zwischen zwei Bildern vom selben Ort ist immer wieder toll anzusehen.
    Die Fotografie zaubert soviele Ansichten hervor, was es immer wieder interessant macht!
    Gruß
    Andreas

  5. Vielen Dank. Und ja, genau so ist es.

    Liebe Grüße
    Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Hallo - das ist meins! Fragen bitte!