Zum Inhalt springen

Eckernförde I

Ein kurz entschlossener Trip nach Eckernförde. See…immer gut. Vor allem auch, um den ein oder anderen mal kennenzulernen. So habe ich dann am Samstagmorgen meine Kamera gepackt, um mich mit Birgit, Mike, Michael und Reinhard an der Holzbrücke zum Fotowalk durch das mir bis dahin unbekannte Eckernförde zu treffen. Neue Städte mit neuen Menschen zu erkunden ist ja immer spannend. Und das wars dann auch. Als erstes, was wäre ein Hafen ohne Möwen. So auch hier….

Hafenwächter
Hafenwächter

Neben uns waren natürlich noch viele andere Menschen unterwegs. Aber das Wetter zu dieser Jahreszeit natürlich alles andere als sommerlich. Die Strandkörbe waren jedenfalls nicht so gut besucht. Was dem Foto jedoch, wie ich finde, nicht gerade abträglich ist….

Strandkörbe
Strandkörbe

Und das schöne, wenn man mit mehreren Leutchen unterwegs ist, man kann mal testen. So hat mir Mike dann mal seine Squeezerlens zum Testen und Spaß haben ausgeliehen. Danke! Das war ja auch ein Grund hier herzureisen, mal zu schauen, was man mit dem “Spielzeug” so “anrichten” kann. Und ja Spaß gemacht hats und klar kommt nicht sofort das perfekte Ergebnis bei rum. Hier eins davon, was ich irgendwie mag…mit sicher viel Luft nach oben…kann man dieser Faszination noch entkommen?

Das rote Bänkchen
Das rote Bänkchen

Danke allen die dabei waren. War toll.

Loading Likes...

7 Kommentare

  1. Bin beeindruckt – hätte ich jetzt nicht gedacht. Du scheinst das Spiel mit den Linien im Bild verstanden zu haben. Oder bei den Strandkörben den Rhythmus, der von einem , natürlich, spannend unterbrochen wird. Ja Squeezerlens… wenn ich ehrlich bin, seit der Ausstellungseröffnung denke ich viel mehr an Piktoralismus, lese mich auch gerade darüber ein wenig ein. “Das rote Bänkchen” – Du weißt nicht wie oft ich schon an dieser Stelle gestanden habe. Jedes Jahr und zu jeder Jahreszeit… Das Bild ist gut durchdacht – finde ich – auch im Hinblick auf die sieben Poller. Der Schärfepunkt sitzt total an der richtigen Stelle…
    Ehrlich gesagt, Du überraschst mich auf eine positive Weise… 🙂

    • Danke Dir. Und hoffe, dass sich mal wieder eine Gelegenheit bietet zusammen loszuziehen.

  2. Klasse – die riesigen, fetten Möwen fand ich ja auch spannend. Da können unsere Mini-Stadtmöwen, die ja auch oft fett sind – nicht mithalten. Ansonsten kann ich mich nur Reinhard anschließen – wirklich schöne Bilder und die rote Bank – ich denke das ist der Beginn einer neuen Liebe. Nicht unbedingt zu den Ampelschaltungen in ECK, aber zu etwas Besonderem 😉 Ich bin gespannt – ECK I lässt auf mehr ECKs hoffen 🙂

    • Vielen Dank. Ja, ich warte ja nun auf die “neue Liebe”. Kanns kaum erwarten damit dann hier loszuziehen…

  3. Der Faszination “Squeezerlens” lässt sich nur schwer entkommen. Und wie man sieht kommst du auch gut damit zurecht.
    Ich freue mich auf weitere Bilder von dir und auf weitere gemeinsame Aktionen.

    • Danke Dir. Ja, das Ding hat mich begeistert. Freue mich auch auf weitere Aktionen. Wenn nur die Entfernung nicht immer wäre…

  4. Mach einfach Süchtig, oder???
    Ich bin auch grad am Anfang meiner neuen Liebe :o)
    Dein Beispielbild hat schon mal das gewisse Etwas…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Hallo - das ist meins! Fragen bitte!